Unterdrückung ist nicht Heilung

Oft werden einzelne Symptome der gleichen Krankheit nach Organsystemen betrachtet und man sieht in ihnen voneinander unabhängige selbständige Erkrankungen.

Mit dieser Vorgehensweise läuft man Gefahr, dass einzelne Symptome einer Krankheit unterdrückt und damit auf tiefere Schichten verdrängt werden.

Funktionskreise der OrgansystemeDie Krankheit besteht nicht nur aus den körperlichen Hauptbeschwerden des Patienten (zum Beispiel Hautausschläge), sondern aus einer ganzen Reihe von weiteren versteckten Ursachen, denen zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird.

Quelle: Regumed

Beispiel: Allergie- und Hauterkrankung

Hauterkrankungen können ihre Ursache im Verdauungstrakt haben, eventuell durch eine Schwäche in der Leber/Galle oder im Darm.

Wahre Heilung darf sich nicht auf die Beseitigung des Hautausschlags beschränken, es müssen die versteckten Ursachen erkannt werden. Die Krankheit sollte sich nicht auf andere Organe verlagern (zum Beispiel Lunge).

  • Die Therapie muss sanfte Reize setzen, um die Selbstregulation zur Wiederherstellung des Gleichgewichts anzuregen.